Ebenso viel Freude wie das praktische Arbeiten macht mir das Nachdenken und Vernetzen von theoretischem Wissen. Natur­gemäß sind Kunst, Ästhetik, Bildungs­themen, Bindung und Beziehung, das Lernen über den Leib, Wahrnehmung und Achtsam­keit jene Themen, die mich bevorzugt beschäftigen.

Hier der Link zu meiner online publizierten Masterthesis:

„Spielst du mir das vor? Somatische Lern­methoden und Aspekte der Bindungs­theorie als Grundlage für gelingenden Musik und Instru­mental­unter­richt“

Artikel und Essays, die ich zu Bildungsthemen, musikpädagogischen Inhalten oder zum somatischen Lernen (Feldenkraismethode) verfasst habe:

Meine Angebote:

Auseinandersetzung mit päda­gogi­schen und didaktischen Themen auf fundierte und reflektierte Weise

  • Fortbildungsveranstaltungen
  • theoretisch fundierte Praxis­beglei­tung
  • Verfassung von Ar­ti­keln und Essays
  • Mitarbeit in Forschungs- und Ent­wick­lungs­teams
  • Entwicklung von Curricula